Datenschutz-Bestimmungen

Erläuterung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir im neuroCademy Learning Management System („LMS“) und auf der Website lms.neurocademy.com erheben und zu welchen Zwecken wir diese Daten verarbeiten. Durch die Nutzung des LMS, der Website oder das Absenden Ihrer Kontaktdaten, um Mitteilungen von uns zu erhalten, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: neuroCare Group Netherlands BV, Bijleveldsingel 34, 6524AD Nijmegen, Niederlande.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Datenschutz? Senden Sie uns eine E-Mail an: info@neurocaregroup.com

Unseren Datenschutzbeauftragten Daniel Steffen erreichen Sie telefonisch unter +498 -8456 – 300 98 80 oder per E-Mail unter datenschutz@neurocaregroup.com

Gegenstand des Datenschutzes

neuroCare Group Netherlands BV und alle anderen Unternehmen der neuroCare Group (im Folgenden „wir“, „uns“, „unser“) möchten Ihnen relevante Informationen über Messen, Seminare, Online-Schulungen, Veranstaltungen, Newsletter, die neuesten Veröffentlichungen und Neuigkeiten zur Verfügung stellen , Referenzprojekte, Marktbeobachtungen und Werbemaßnahmen zu unseren Produkten und Dienstleistungen (nachfolgend „Marketinginformationen“).

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich im LMS oder auf der Website lms.neurocademy.com anmelden, registrieren oder einen Kurs oder eine Schulung kaufen, erheben wir Ihre Kontaktdaten, um Ihre Bestellung bearbeiten und Ihnen zusätzliche Produkte anbieten zu können. Wir erfassen auch die Daten der Organisation, mit der Sie verbunden sind (nur Name oder Adresse, wenn Sie diese angeben, da dies optional ist). Wir erfassen auch Ihren Beruf und/oder Ihre Ausbildung (zB Psychologe, Psychiater, Student oder Forscher) zu Marktforschungszwecken sowie um den Zugang zu Kursen und Schulungen auf Benutzer mit dem entsprechenden beruflichen Hintergrund zu beschränken.

Wir sammeln Ihre Test- oder Quizergebnisse (z. B. wie erfolgreich Sie einen bestimmten Test oder ein bestimmtes Quiz während des Kurses bestanden oder nicht bestanden haben), um die entsprechenden Schulungszertifikate auszustellen, zu bestätigen, einzubehalten oder zurückzuziehen und für unsere eigene Forschung.

Wenn Sie über unser allgemeines Anfrageformular eine Anfrage stellen, erheben wir die von Ihnen gemachten Angaben sowie Ihre Kontaktdaten. Wenn Sie eine Bewertung, ein Feedback oder einen Kommentar zu einer Anfrage abgeben, erheben wir diese Daten auch in Bezug auf Ihr Benutzerprofil oder Ihre gleichzeitig angegebenen Kontaktdaten.

Wir erheben Ihre Antworten, Fragen und Nutzerdaten, wenn Sie einen Beitrag über das LMS-Forum machen. Bitte beachten Sie, dass solche Beiträge öffentlich werden, nachdem Sie sie veröffentlicht haben. Dein Beitrag kann von jedem gesehen werden. Dazu gehören Ihr Benutzername, alle Informationen, die Sie im Formular angeben, und alle Informationen in Ihrem öffentlichen Profil im LMS. Wir können jedem in Suchergebnissen oder über Tools und APIs Zugriff auf diese Informationen gewähren oder diese senden.

Wir erfassen Informationen darüber, wie Sie das LMS oder die Website lms.neurocademy.com nutzen, wie z.

Wir stellen sicher, dass die von Ihnen bei der Anforderung von Marketinginformationen angegebenen personenbezogenen Daten (zB Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) nur zu den in Artikel 2 dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Marketingzwecken verarbeitet werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ohne Ihre Zustimmung zur Verwendung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten können wir Ihnen keine Marketinginformationen zusenden. Dies gilt nicht für Daten, die im Rahmen einer Vertragsanbahnung oder -erfüllung erhoben werden und deren Speicherung gesetzlich geregelt ist.

Sofern nur Daten juristischer Personen verarbeitet werden, wie beispielsweise Name, Rechtsform oder Kontaktdaten juristischer Personen, findet weder das BDSG noch die EU-DSGVO Anwendung.

Übermittlung personenbezogener Daten

Derzeit setzen wir keine externen Auftragsdatenverarbeiter ein. In Zukunft können wir mit Drittpartnern zusammenarbeiten, die uns helfen, das LMS und die auf dem LMS angebotenen Schulungen bereitzustellen und zu verbessern. Wir können Ihre Informationen an solche Drittpartner zur Durchführung von Geschäftsfunktionen oder zur Erfassung von Informationen in unserem Namen weitergeben.

Löschung personenbezogener Daten

Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie gemäß den vorstehenden Abschnitten erhoben oder verwendet wurden, nicht mehr erforderlich sind, werden wir diese Daten löschen oder anonymisieren.

Deine Rechte

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte: Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Nr. 1 Buchstabe f) oder dient die Verarbeitung dem Zweck der Direktwerbung, haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Bitte senden Sie eine E-Mail an widerspruch@neurocaregroup.com

Unsere Marketinginformationen werden über MailChimp versendet. Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten (zB Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Name) an MailChimp übermittelt oder ausgewertet. Wenn Sie sich bei der Anmeldung für einen Newsletter anmelden, werden Ihre Daten in unsere Mailinglisten unter MailChimp aufgenommen. Sie können sich auch direkt über eine Mailchimp-Popup-Benachrichtigung für unseren Newsletter anmelden.

Unsere Website www.neurocaregroup.com benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Universal Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Benutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, um unsere Erreichbarkeit im Internet zu verbessern. Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Dabei kürzt und anonymisiert Google Ihre IP-Adresse vor der Übertragung aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google gibt an, Ihre IP-Adresse niemals mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können.

Darüber hinaus bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsmöglichkeit an, die Ihnen mehr Kontrolle über die von Google erhobenen und verarbeiteten Daten gibt. Wenn Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert jedoch nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalysedienste übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption und zur Aktivierung dieser Option finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de